Poststation

TAVERNE – POSTSTATION – LÄBIHUS

1617 beginnt der Bau der Taverne zu Buchsi die heute, nach einer bewegten Vergangenheit zum Läbihus geworden ist. Das sagen uns die exakten Ergebnisse der vor kurzem in Auftrag gegebenen Dendroanaslyse. Holzschlag im Herbst/Winter

1616 beginnt der 30-jährige Krieg und ein grosser Teil Europas versinkt im nicht enden wollenden Chaos. Die Alte Eidgenossenschaft und damit auch der “der Kanton” Bern kann sich weitgehend aus den Konflikten raushalten, prosperiert und wird zur Friedensinsel. (Zitat Simplizisimuss)